Logo Alles für den Gast

ALLES FÜR DEN GAST, SALZBURG / ÖSTERREICH

9.-13. November 2024

BAYERISCHER GEMEINSCHAFTSSTAND

 

MESSEBESCHREIBUNG

Die Alles für den Gast in Salzburg ist die leitende Fachmesse für die Hotellerie und Gastronomie im gesamten Donau-Alpen-Adria-Raum, bei der wieder bis zu 600 Aussteller und 40.000 Besucher erwartet werden.

Die alp Bayern plant auf der „Alles für den Gast 2024“ eine Gemeinschaftsbeteiligung für bayerische Hersteller in Halle 7.

 

DURCHFÜHRUNG DER MESSEBETEILIGUNG

Mit der Durchführung der bayerischen Beteiligung, dem Standbau des bayerischen Gemeinschaftsstandes und der Rechnungsstellung wird die Firma Kreative Verkaufsförderung – Messebauagentur GmbH Eichinger als Vertragsagentur der alp Bayern beauftragt.

 

FÖRDERUNG

Der bayerische Firmengemeinschaftsstand wird vom Staatsministerium in erheblichem Umfang gefördert. Den Teilnehmern am bayerischen Gemeinschaftsstand wird ein vergünstigter Beteiligungsbeitrag gemäß der Messegrundsätze nach Verordnung (EU) 2022/2472 der Kommission vom 14. Dezember 2022 bzw. Verordnung (EU) Nr. 651/2014 bzw. Verordnung (EU) Nr. 651/2014 gewährt.

Es sind ausschließlich Unternehmen förderfähig, die

  1. gem. Anhang I der VO (EU) als kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Agrar- und Ernährungswirtschaft definiert sind,
  2. sich nicht in Schwierigkeiten befinden und
  3. nicht einer Rückforderungsanordnung aufgrund eines früheren Beschlusses der Kommission zur Feststellung der Unzulässigkeit einer Beihilfe und ihrer Unvereinbarkeit mit dem Binnenmarkt nachgekommen sind.

Unternehmen, die nicht als KMU’s gelten, können sich am Bayernstand weiterhin beteiligen, erhalten aber keine Förderung.

 

BETEILIGUNGSKOSTEN

Die von Ihnen zu bezahlenden, geförderten Beteiligungskosten belaufen sich auf 370 Euro pro m²  für eine bezugsfertige Standeinheit mit Grundausstattung (Teppich, Beleuchtung, Stromanschluss, Stehtisch und Stühle). Eine Förderung ist bis max. 19m² möglich.  Die Vollkosten (für nicht förderfähige Unternehmen bzw. Flächen über 19m²) betragen 560 Euro pro m².  Bei Eck­ständen erhöhen sich die Kosten um 250 Euro.

Die Beteiligungskosten müssen vor Messebeginn an die Kreative Verkaufsförderung Messebauagentur GmbH Eichinger beglichen werden. Mobiliar und technische Einrichtungen, die über die Grundausstattung hinausgehen, Stromanschlüsse (über 3 KW-Leistungen) und Wasseranschlüsse sowie Lagerflächen müssen von den Firmen selbst bezahlt werden. Hierzu wird Ihnen die Messebaufirma eine Bestellliste zusenden.

Die Reed Messe Salzburg GmbH erhebt eine Mitausstellergebühr in Höhe von 330 Euro sowie eine Marketing- und Servicepauschale in Höhe von 765 Euro. Diese Kosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen und werden Ihnen vom Veranstalter direkt in Rechnung gestellt.

Alle Kosten verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Sie müssen vor Messebeginn beglichen werden.

 

VERBINDLICHE ANMELDUNG

Die verbindliche Anmeldung bitten wir bis zum 21. Mai 2024 wie folgt vorzunehmen:

  1. Bitte füllen Sie das untenstehende online-Anmeldeformular der alp Bayern aus.
  2. Bitte senden Sie das ausgefüllte Ausstellerformular des Veranstalters (Austellerinformation Seite 2) per E-Mail  an Claudia.Graeber@alp.bayern.de zurück.
    Wir müssen die Mitausstelleranmeldungen gesammelt einreichen.
    Bitte geben Sie bei „Allgemeine Firmendaten“ an „Mitaussteller bei alp Bayern“. Bei „Standangaben“ bitte nichts ausfüllen. Die übrigen Formulare des Veranstalters für optionale Medialeistungen / Kongressräume, Versicherungen etc. senden Sie uns bitte nur wenn Sie eine (auf eigene Kosten) eine Bestellung tätigen möchten.

 

MINDESTBETEILIGUNG

Die Messebeteiligung wird bei einer verbindlichen Anmeldung von 5 bayerischen Unternehmen durchgeführt.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Anmeldeberechtigt sind Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft mit Sitz und Produktion bzw. Veredelung in Bayern. Es dürfen nur Erzeugnisse der Land- und Ernährungswirtschaft, die in Bayern produziert werden, beworben werden. Handelsfirmen können nicht zugelassen werden.

Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen der alp Bayern und die Teilnahmebedingungen des Veranstalters (siehe Ausstellerinformation).

 

Verbindliche Anmeldung

Bitte alle mit * markierten Pflichtfelder ausfüllen.

Bitte füllen Sie bei Teilnahme das untenstehende verbindliche Anmeldeformular bis zum 22. Mai 2024 aus und senden Sie das Mitausstellerformular des Veranstalters per Mail an die alp Bayern.
Sie erhalten zu gegebener Zeit weitere Informationen zur geplanten Messebeteiligung.

  • Hidden
  • ✓ Valid number ✕ Invalid number
18,
oesterreich,
10242
alles-fuer-den-gast-salzburg-oesterreich-vb

Wir nehmen im Gemeinschaftsstand der alp Bayern verbindlich teil*

Die Standflächen betragen i.d.R. zwischen 12 m² und 19 m² und werden entsprechend der Verfügbarkeit vergeben.

Sondergröße oder sonstige Wünsche bitte hier eintragen:

Wir stellen folgende Produkte aus: *

Erfüllung Fördervoraussetzungen*

Ist die Fördervoraussetzungen erfüllt, wird für Flächen bis 18m² eine Zuwendung in Höhe von max. 50% der tatsächlichen Kosten gewährt. Diese Beihilfe wird nicht ausgezahlt sondern in Form einer verbilligten Zuverfügungstellung des Standes gewährt. Sind die Fördervoraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Teilnahme nur zu Vollkosten möglich.

Bestätigung Teilnahmebedingungen*

alp Bayern
Claudia Gräber
Tel. 089 2182-2315
Claudia.Graeber@alp.bayern.de

Kreative Verkaufsförderung
Eichinger GmbH
Tel. 08095 8713-0
E-Mail: info@kvf-messebau.de