Rückgang bei Bayerns Lebensmittelexport:

Die Corona-Pandemie wirkte sich auch auf die bayerischen Exporte aus. Bayerische Lebensmittel waren hier zwar weniger betroffen als andere Branchen, allerdings sank der Ausfuhrwert auch in der Ernährungsbranche um 4,1 % auf 9,31 Mrd. Euro. Dies entspricht dem Stand von 2018. Das wichtigste Ausfuhrland war – mit schwindendem Vorsprung – Italien mit 1,4 Mrd. Euro.

Entwicklung der ernährungswirtschaftlichen Exporte Bayerns 2020 (vorläufig)

Diagramm: Ernährungswirtschaftliche Ausfuhr 2020 (vorläufig)

Diagramm: Monatliche ernährungswirtschaftliche Ausfuhr 2020 (vorläufig)

Übersicht 1: Ausfuhr 2020 (vorläufig)

Übersicht 2: Ausfuhr 2020 Käse, Fleisch, Milch (vorläufig)

Übersicht 3: Ausfuhr 2020 Drittländer (vorläufig)

World map