GUSTAV 2018

GUSTAV 2018


19. - 21.10.2018 | Dornbirn, Österreich

GUSTAV 2018 – Internationaler Salon für Konsumkultur

Das „Spezialitätenland Bayern“ präsentiert sich zum fünften Mal bei der Messe „GUSTAV – Internationaler Salon für Konsumkultur“ in Dornbirn. In einer der kaufkraftstärksten Regionen und starken Tourismusdestination bietet die Messe ein ideales Umfeld zur Präsentation hochwertiger Lebensmittel bayerischen Ursprungs.

Chancen für Bayerische Firmen
Direktverkauf an Konsumenten – Kontaktgespräche mit Kaufleuten, Hoteliers, Vertreter LEH, GH, GV
Die Messe richtet sich vor allem an Hersteller von Feinkostprodukten, Getränken, Lebens- und Genussmittel, die sich Sortenvielfalt, Sorgfalt in der Herstellung und natürlichem Geschmack verschrieben haben.

Hintergrundinformationen
Das entwickelte Salon-Konzept, das Design, Genuss und Nachhaltigkeit auf eigene Art und Weise verbindet, findet seit der ersten GUSTAV 2013 großen Besucheranklang. Die Messehallen werden in Räume einer Wohnung unterteilt und bieten Besuchern so ein neuartiges Messeerlebnis. Weitere Informationen finden Sie unter www.
gustav.messedornbirn.at/die-gustav/
Die Organisation der Messebeteiligung erfolgt durch die Deutsche Handelskammer in Österreich.
Die Kostenbeteiligung der teilnehmenden bayerischen Firmen beträgt 820,00 € zzgl. MwSt. pro Unternehmen. Die Reise- und Übernachtungskosten sowie ggf. anfallende Transportkosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die alp Bayern übernimmt die Kosten für Vorbereitung und Durchführung des Projekts. Die Mindestbeteiligung liegt bei 6 Unternehmen, die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt.

Bitte senden Sie das verbindliche Anmeldeformular ausgefüllt bis zum 30.06.2018 an die Deutsche Handelskammer in Österreich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Deutsche Handelskammer in Österreich
Ulrich Schlick
E-Mail: ulrich.schlick@dhk.at
T. +43 15 45 14 17 37

Für wen?
Alle Branchen / handwerkl. Spez.

Ansprechpartnerin:
Claudia Gräber