Hoffest im Ministerium

Das diesjährige Hoffest im Schmuckhof des Landwirtschaftsministeriums am 26. Mai zog wieder Tausende Besucher an. Das Hoffest stand heuer unter dem Motto „Die Vielfalt der Natur erleben!“, um auch auf die vielen Leistungen hinzuweisen, die Bayerns Landwirte für den Erhalt der Kulturlandschaft und der Natur erbringen. Die rund 20 Anbieter auf dem Genussmarkt boten eine breite Palette von Delikatessen aus Bayern an: Lamm- und Fischspezialitäten, Ziegenkäse, Hofeis und Kaiserschmarren. Dazu gab es Streuobst-Säfte und Frankenwein. Hauptattraktion für die Kinder waren die vielen Mitmachaktionen, die den ganzen Tag über geboten wurden.