Italien

Ape Tour – Roadshow zur Unterstützung der Instore Promotions

September / Oktober 2021

Projektbeschreibung

Parallel zu den Instore Promotions (siehe separate Projektbeschreibung) wird eine Roadshow durch Italien organisiert. Dafür tourt ein Bayern-gebrandetes Ape Car durch etwa 10 ausgewählte Städte. Geschulte Promoter werben an zentralen Plätzen bei Endverbrauchern für bayerische Lebensmittel und die zeitgleich stattfindenden „Bayerische Wochen“ beim lokalen Supermarkt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die bestätigte Beteiligung an den Instore Promotions.

 

Aktuelle Marktsituation

Italien ist der wichtigste Auslandsmarkt für bayerische Lebensmittel. Bayern ist in Italien sehr positiv besetzt und der italienische Konsument schätzt die Qualität der bayerischen Produkte. Der italienische Handel kennt die schon am Markt aktiven Hersteller, ist aber interessiert an neuen, interessanten Lieferanten. Der Absatz von Lebensmitteln hat sich im 1. Halbjahr 2020 im LEH sehr gut entwickelt und bei allen Kategorien gab es deutliche Zuwächse; frische Lebensmittelprodukte, Obst und Gemüse +11,2% (Prognose 2020 +6,9%), Tiefkühlprodukte +16,8% (Prognose 2020 +8,7%), Getränke +5,1% (Prognose 2020 +1,3%), haltbare Lebensmittelprodukte +8,9% (Prognose 2020 +5,7%) – Daten IRI Juli 2020. Für 2021 ist eine Rückkehr auf ein Normalniveau vorausgesagt.

 

Kosten

Die Kosten der Maßnahme trägt die alp Bayern. Für die bayerischen Unternehmen fallen die Kosten für das verteilte Promotion-Material an.

 

Hinweise zum Projektablauf

März:
Interessensbekundung; Definition des verteilten Materials (Samplings, Infoflyer, Gadgets), Nennung einer Präferenz italienischer Regionen

Juni:
Definition der Route und Organisation der Roadshow; Information an die interessierten bayerischen Unternehmen

Juli:
Absprache letzter organisatorischer Details mit den bayerischen Teilnehmern

 

Mindestbeteiligung

6 bayerische Unternehmen

 

Unverbindliche Anmeldung

14,
italien,
444
ape-tour-roadshow-zur-unterstuetzung-der-instore-promotions

Christoph Reden

White, Red and Green
Christoph Reden
Tel. +39 045 8007878
reden@wrgitaly.com

alp Bayern
Gundula Dietrich
Tel. 089 2182-2359
Gundula.Dietrich@alp.bayern.de