Logo anuga

ANUGA, KÖLN

07.-11. Oktober 2023

BAYERISCHER GEMEINSCHAFTSSTAND

Interessensbekundung / unverbindliche Anmeldung bis 15.08.2022!

 

MESSEBESCHREIBUNG

Die ANUGA in Köln ist die weltweit führende Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie / Außer-Haus-Markt und internationale Drehscheibe.  Sie umfasst „10 Fachmessen unter einem Dach“ mit einer entsprechenden Gliederung nach Branchenbereichen.

Die alp Bayern plant im Rahmen der Bund-Länderbeteiligung eine bayerische Beteiligung.
Die Bund-Länderbeteiligung ist in folgenden Fachbereichen geplant:

  • Fine Food (Feinkost, Gourmet- und Grundnahrungsmittel)
  • Drinks (Getränke)
  • Chilled & Fresh Food (Frische Convenience, Frische Feinkost, Fisch, Obst und Gemüse)
  • Meat (Fleisch, Wurst, Wild und Geflügel)
  • Bread & Bakery, Hot Beverages (Brot, Backwaren, Heißgetränke)
  • Organic (Bio-Produkte)

Bei der Bund-Länderbeteiligung werden im Bereich Fine Food um den Stand des Bundeslandwirtschaftsministeriums die Gemeinschaftsstände der Bundesländer gruppiert.

Für eine mögliche Beteiligung bayerischer Molkereien an der ANUGA 2023 wenden Sie sich bitte an milch.bayern e.V.!
Diese wird nicht von der alp Bayern organisiert.

Interessensbekundung

Bitte alle mit * markierten Pflichtfelder ausfüllen.
  • Hidden
5466
anuga-koeln-2

Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Teilnahme das untenstehende unverbindliche Anmeldeformular bis zum 15. August 2022 aus. Sie erhalten zu gegebener Zeit weitere Informationen zur verbindlichen Anmeldung mit Teilnahmekonditionen.

alp Bayern
Claudia Gräber
Tel. 089 2182-2315
Claudia.Graeber@alp.bayern.de